www.biolaserlicht.de Home Inhaltsverzeichnis Wir über uns Licht ist angenehm Die Modellvorstellung Historie Ist Licht gefährlich? Unser Körperbild Energievorstellungen Licht- & Körper-Energie Physikalische Energie Teichen-Wellen-Dualismus Zellkraftwerke Adenosintriphosphat ATP ATP in der Zelle Primärenergie Zelle Kraftwerke Energie in Nährstoffen Verdauung Teil 1 Verdauung Teil 2 Lichtprozess Licht als Primärenergie Atmungskette Elektronencarrier Die Rolle des Sauerstoffs Sauerstoff absorbiert Die neue Energie Therapeutische Konsequenz Low Level Laser-Therapie Bildverzeichnis Impressum / Disclaimer Kontakt Download PDF ATP (Adenosintriphosphat) – die Sekundärenergie unserer Zellkraftwerke Die Natur hat dieses Prinzip schon vor Millionen Jahren erkannt und mit der Schaffung der ersten, biologischen Lebewesen, der Einzeller, ein biologisches Kraftwerk geschaffen, welches auch heute noch in jeder unserer einzelnen Körperzellen arbeitet, das Zellkraftwerk, welches Mitochondrion genannt wird. Dieses biologische Kraftwerk arbeitet nach dem gleichen Grundprinzip wie unsere technischen Kraftwerke. Aus einer Primärenergie wird über einen Energiewandler eine Sekundärenergie produziert. Beim biologischen Kraftwerk Mitochondrion ist die Sekundärenergie ein energiereiches Molekül, das Adenosintriphosphat (ATP). Adenosintriphosphat (ATP) ist die universelle, zelluläre Energie aller Lebewesen auf diesem Planeten. Alle Lebewesen, alle Pflanzen, alle Tiere und auch wir Menschen benötigen, um lebendig zu sein, das gleiche energiereiche Molekül, den gleichen zellulären Kraftstoff Adenosintriphosphat (ATP). Damit ist ATP der universelle, biologische Energieträger, welcher der Gesamtheit des Lebens, des lebendig sein könnens, zugrunde liegt. In allen pflanzlichen, tierischen und menschlichen Zellen wird der zelluläre Kraftstoff ATP mit Hilfe des gleichen, zellulären Kraftwerks, dem Mitochondrion produziert. Die Pflanzen besitzen zusätzlich zu den Mitochondrien die sog. Chloroplasten, welche ebenfalls ATP produzieren und den Mitochondrien sehr ähnlich sind. Alle elektrische Geräte und Maschinen benötigen elektrische Energie um funktionieren zu können. Alle Lebewesen benötigen die biologische ATP Energie um leben zu können. <vorherige Seite> <nächste Seite> Das Mitochondrion Start Wissenschaftliche Anerkennung