www.biolaserlicht.de Home Download PDF Ist Licht für uns gefährlich? Nur der schmale Wellenlängenbereich des ultravioletten (für uns unsichtbaren) Anteils der natürlichen, solaren Strahlung ist für uns potentiell schädlich. Der gesamte sichtbare Anteil der natürlichen, solaren Strahlung ist ab den sichtbaren, violetten Wellenlängen ab 400 nm in seiner Gesamtheit für uns biologisch völlig ungefährlich. Abb. 3: Urheber: Horst Frank, Jailbird and Phrood, wikimedia commons, Electromagnetic spectrum Jedes Lebewesen kann über Jahre und Jahrzehnte hinweg in dieser Lichtqualität leben ohne irgendeinen Schaden zu erleiden. Über Millionen von Jahren hinweg hat sich die Biosphäre unter dem ständigen physikalischen Einwirken von Licht auf die lebendigen, organischen Strukturen aller Lebewesen entwickelt, ohne dass diese dabei Schaden erlitten hätten. Im Gegenteil die gesamte Biosphäre wird von der Energie der natürlichen, solaren Strahlung angetrieben. <vorherige Seite> <nächste Seite> Inhaltsverzeichnis Wir über uns Licht ist angenehm Die Modellvorstellung Historie Ist Licht gefährlich? Unser Körperbild Energievorstellungen Licht- & Körper-Energie Physikalische Energie Teichen-Wellen-Dualismus Zellkraftwerke Adenosintriphosphat ATP ATP in der Zelle Primärenergie Zelle Kraftwerke Energie in Nährstoffen Verdauung Teil 1 Verdauung Teil 2 Lichtprozess Licht als Primärenergie Atmungskette Elektronencarrier Die Rolle des Sauerstoffs Sauerstoff absorbiert Die neue Energie Therapeutische Konsequenz Low Level Laser-Therapie Bildverzeichnis Impressum / Disclaimer Kontakt Start Wissenschaftliche Anerkennung