www.biolaserlicht.de Home Inhaltsverzeichnis Wir über uns Licht ist angenehm Die Modellvorstellung Historie Ist Licht gefährlich? Unser Körperbild Energievorstellungen Licht- & Körper-Energie Physikalische Energie Teichen-Wellen-Dualismus Zellkraftwerke Adenosintriphosphat ATP ATP in der Zelle Primärenergie Zelle Kraftwerke Energie in Nährstoffen Verdauung Teil 1 Verdauung Teil 2 Lichtprozess Licht als Primärenergie Atmungskette Elektronencarrier Die Rolle des Sauerstoffs Sauerstoff absorbiert Die neue Energie Therapeutische Konsequenz Low Level Laser-Therapie Bildverzeichnis Impressum / Disclaimer Kontakt Download PDF Unser Zellkraftwerk kann Licht als Primärenergie aufnehmen Im Folgenden wird die Aufnahme unserer Nährstoffenergie seitens unseres Zellkraftwerkes unter dem Wellenaspekt des Elektrons physikalisch schlüssig und anschaulich beschrieben. Die Energie aufnehmende, biologische Struktur des Mitochondrions ist seine innere Membran, welche von der Flüssigkeit, welche den Innenraum des Mitochondrions ausfüllt, der sog. Matrix umspült ist. Die innere Mitochondrienmembran ist übersäht von unzähligen Licht absorbierenden, molekularen Strukturen. Diese werden bisher Elektronencarrier genannt. Der Begriff Elektronencarrier ist ein wissenschaftliches Hilfswort. Dieser Begriff ist ein durch die im alten Modell teilchenförmig gedachte Energie sprachlich erzwungener Begriff. Es gibt diesen Hilfsbegriff auch nur innerhalb der biologischen Vorstellungswelt. Weder in der Elektrotechnik noch in der Physik ist dieser Begriff bekannt. <vorherige Seite> <nächste Seite> Start Wissenschaftliche Anerkennung