www.biolaserlicht.de Home Inhaltsverzeichnis Wir über uns Licht ist angenehm Die Modellvorstellung Historie Ist Licht gefährlich? Unser Körperbild Energievorstellungen Licht- & Körper-Energie Physikalische Energie Teichen-Wellen-Dualismus Zellkraftwerke Adenosintriphosphat ATP ATP in der Zelle Primärenergie Zelle Kraftwerke Energie in Nährstoffen Verdauung Teil 1 Verdauung Teil 2 Lichtprozess Licht als Primärenergie Atmungskette Elektronencarrier Die Rolle des Sauerstoffs Sauerstoff absorbiert Die neue Energie Therapeutische Konsequenz Low Level Laser-Therapie Bildverzeichnis Impressum / Disclaimer Kontakt Download PDF Die Primärenergie unserer Zellkraftwerke Wie erleben wir diese Vorgänge innerhalb unserer Körperzellen? Ab einem gewissen Punkt erleben wir all diese zum Funktionieren unseres gesamten Körpers nötigen zellulären Prozesse als Müdigkeit und Hunger. Die schleichend zunehmende oder aprupt eintretende Müdigkeit unseres Körpers, welche nach jeder körperlicher oder geistigen Tätigkeit früher oder später einsetzt, bis hin zum Zufallen der Augenlider und zum Schlaf, wird erzwungen von einem zunehmenden Mangel an biologischer, zellulärer ATP Energie. Wir müssen, ob wir wollen oder nicht, unseren zellulären Energieverbrauch reduzieren, bzw. für neue Primärenergie sorgen. D.h. entweder wir schlafen ein oder wir bekommen Hunger. Unser Hunger zwingt uns zur Nahrungsaufnahme, um so den Bedarf unseres Zellkraftwerks nach mehr Primärenergie zu sättigen. Wenn wir viel arbeiten müssen, benötigen wir eine entsprechend ausreichende Energiezufuhr. Wir müssen essen, weil wir Energie benötigen. Korrekter gesagt, weil wir frische Primärenergie für unser zelluläres Kraftwerk benötigen. <vorherige Seite> <nächste Seite> Start Wissenschaftliche Anerkennung